Buffalo Sabres left wing Thomas Vanek (26) and center Tyler Ennis (63) celebrate a goal against the Montreal Canadiens during the third period of their NHL hockey game in Buffalo, New York February 7, 2013. REUTERS/Doug Benz (UNITED STATES - Tags: SPORT ICE HOCKEY)

© Reuters/DOUG BENZ

NHL
02/27/2013

Zwei Assists von Vanek

Die Sabres besiegen Tampa Bay 2:1. Grabner verliert mit seinen Islanders.

Thomas Vanek hat am Dienstag in der NHL zwei Assists zum 2:1-Sieg der Buffalo Sabres bei Tampa Bay Lightning beigesteuert. Der Steirer war über eine Spielzeit von insgesamt 18:18 Minuten auf dem Eis und schoss zweimal auf das Tor von Tampa. Die New York Islanders kamen im Heimspiel gegen die Boston Bruins mit 1:4 unter die Räder. Der Kärntner Michael Grabner war für 10:52 Minuten im Einsatz und verzeichnete drei Tor-Schüsse.

Die Philadelphia Flyers haben sich im Kampf um die Play-off-Plätze einen alten Bekannten zurück ins Team geholt. Der Kanadier Simon Gagne, der seine ersten zehn NHL-Jahre bei den Flyers verbracht hatte, wechselte am Dienstag von den Los Angeles Kings nach Pennsylvania. Philadelphia gilt als einer der Mitfavoriten auf die Play-off-Plätze, liegt in der Eastern Conference mit 19 Zählern auf Platz zehn.

Minnesota Wild - Calgary Flames 2:1 n. V.
New York Islanders - Boston Bruins 1:4
New York Rangers - Winnipeg Jets 3:4
Washington Capitals - Carolina Hurricanes 3:0
Columbus Blue Jackets - Dallas Stars 4:5 n.V.
Tampa Bay Lightning - Buffalo Sabres 1:2
Florida Panthers - Pittsburgh Penguins 6:4
Vancouver Canucks - Phoenix Coyotes 2:4
San Jose Sharks - Colorado Avalanche 3:2 n.P.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.