© apa

Biathlon
12/07/2014

Spektakuläre Aufholjagd von Landertinger

Der Tiroler Biathlet lief in Östersund im Verfolgungsrennen von Rang 30 noch auf den fünften Platz.

Dominik Landertinger ist vor dem Heimweltcup in der kommenden Woche (12.bis 14.12.) in Hochfilzen hervorragend in Schuss - sowohl in der Loipe, als auch am Schießstand. Im Verfolgungsrennen in Östersund sorgte der Tiroler für eine sehenswerte Aufholjagd und verbesserte sich noch vom 30. auf den fünften Rang. Und hätte er sich nicht beim letzten Schießen einen Fehler erlaubt - den einzigen bei insgesamt zwanzig Schüssen - Landertinger wäre in Schweden sogar noch auf das Stockerl gelaufen.

"Ich musste alles auf eine Karte setzen und voll riskieren. Das ist mir aufgegangen", strahlte der 26-Jährige, bei dem es nur eine Frage der Zeit zu sein scheint, bis er wieder einen Volltreffer landet und ganz oben auf dem Siegespodest steht. "Die Laufform stimmt jedenfalls", sagte Landertinger. Und am Schießstand, da hatte der Hochfilzener sein Visier diesmal auch hervorragend eingestellt. Während viele Stars der Szene patzten, wie auch die österreichischen Teamkollegen, lieferte Landertinger eine hervorragende Performance ab. "Ich fühle mich beim Schießen sicher", sagt Landertinger. "Mit dem fünften Platz bin ich extrem zufrieden."

Das starke Rennen des Teamleaders überstrahlte die schwächeren Leistungen der übrigen Österreicher. Simon Eder (zwei Fehlschüsse) fiel vom zehnten auf den 24. Rang zurück, für Oldie Daniel Mesotitsch (25.) und David Komatz (40.) reichte es immerhin noch zu Weltcuppunkten.

Herren-Verfolgung (12,5 km):
1. Martin Fourcade FRA 33:54,9 4*
2. Anton Schipulin RUS + 10,0 1
3. Emil Hegle Svendsen NOR 26,3 2
4. Jakov Fak SLO 26,7 3
5. Dominik Landertinger AUT 26.8 1
6. Simon Schempp GER 28,1 1
7. Andreas Birnbacher GER 31,6 1
8. Alexander Os NOR 43,0 1
9. Jean Guillaume Beatrix FRA 57,0 2
10. Ole Einar Björndalen NOR 1:03,2 3
24. Simon Eder AUT 2:10,3 5
25. Daniel Mesotitsch AUT 2:10,5 1
30. David Komatz AUT 3:19,1 3
48. Sven Grossegger AUT 4:34,2 5
58. Tobias Eberhard AUT 6:14,3 6
* Schießfehler = Strafrunden
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.