SKI NORDISCH SKISPRINGEN: WELTCUP DER DAMEN IN HINZENBACH / MARUYAMA (JPN)

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Sport Wintersport
05/25/2021

Skispringen: Weltcup-Triple im Jänner in Österreich geplant

Im kommenden Olympia-Winter bahnt sich ein Österreich-Triple im Skisprung-Weltcup der Männer an.

Wie aus der überarbeiteten Kalenderplanung des Internationalen Skiverbandes (FIS) hervorgeht, könnte nach den beiden traditionellen Tournee-Springen in Innsbruck (4. Jänner) und Bischofshofen (6.) am darauffolgenden Wochenende in Bischofshofen auch noch ein Teamspringen (8./9.) stattfinden.

Die Termine mit dem Auftakt in Nischnij Tagil (20./21. November) und dem Finale in Planica (25.-27. März) müssen aber noch offiziell bestätigt werden. Im Frauen-Weltcup soll am 17. Dezember in Ramsau von der Normalschanze gesprungen werden, ehe unmittelbar nach den Winterspielen von Peking (4.-20. Februar) ein Hinzenbach-Triple (25.-27.) steigen könnte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.