Stefan Kraft rutschte vom vierten auf den siebenten Rang ab.

© APA/EPA/ANTONIO BAT

Skispringen
12/19/2015

Doppelsieg der Prevc-Brüder in Engelberg

Peter siegt vor Domen. Stefan Kraft wird als Siebenter bester Österreicher.

Einen Doppelsieg zweier Brüder hat es am Samstag im ersten von zwei Weltcup-Skispringen in Engelberg gegeben. Der Slowene Peter Prevc gewann vor seinem erst 16-jährigen Bruder Domen und dem 43-jährigen Japaner Noriaki Kasai. Bester Österreicher wurde Stefan Kraft, der als Siebenter einer von drei ÖSV-Adlern in den Top Ten wurde.

Michael Hayböck als Neunter unmittelbar vor Manuel Fettner, Andreas Kofler als 13. und Manuel Poppinger als 19. rundeten ein mannschaftlich starkes Ergebnis ab.

Endstand des Weltcup-Skispringens in Engelberg:

1.

Peter Prevc (SLO)

297,1 Punkte

(139,5/134,0 m)

2.

Domen Prevc (SLO)

283,5

(133,5/134,0)

3.

Noriaki Kasai (JPN)

273,5

(131,5/134,0)

4.

Richard Freitag (GER)

272,3

(132,5/128,5)

5.

Kenneth Gangnes (NOR)

271,6

(127,0/135,0)

6.

Anders Fannemel (NOR)

271,5

(133,0/128,0)

7.

Stefan Kraft (AUT)

269,8

(132,5/127,5)

8.

Severin Freund (GER)

265,7

(133,0/126,0)

9.

Michael Hayböck (AUT)

264,7

(129,0/129,0)

10.

Manuel Fettner (AUT)

264,3

(131,5/130,5)

11.

Roman Koudelka (CZE)

264,1

(129,5/128,5)

12.

Joachim Hauer (NOR)

262,1

(131,5/126,0)

13.

Andreas Kofler (AUT)

261,4

(132,5/125,0)

14.

Johann Forfang (NOR)

258,5

(125,0/132,0)

15.

Andreas Stjernen (NOR)

253,9

(126,5/127,5)

16.

Andreas Wank (GER)

252,9

(129,5/129,0)

17.

Tom Hilde (NOR)

251,5

(125,0/128,0)

18.

Daiki Ito (JPN)

250,9

(125,0/128,5)

19.

Manuel Poppinger (AUT)

249,0

(127,5/125,0)

20.

Kamil Stoch (POL)

246,8

(130,5/118,0)

21.

Simon Ammann (SUI)

245,8

(128,0/125,0)

22.

Stefan Hula (POL)

245,7

(125,5/126,0)

23.

Stephan Leyhe (GER)

245,3

(124,0/125,0)

24.

Anze Lanisek (SLO)

245,0

(126,5/122,5)

25.

Daniel-Andre Tande (NOR)

243,5

(128,5/120,0)

26.

Kento Sakuyama (JPN)

242,8

(125,5/123,0)

27.

Andrzej Stekala (POL)

241,0

(127,0/122,0)

28.

Jurij Tepes (SLO)

236,9

(125,0/120,0)

29.

Ronan Lamy Chappuis (FRA)

235,2

(122,5/122,0)

30.

Gregor Deschwanden (SUI)

233,7

(122,5/120,0)

Weltcupstand

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.