Bis auf Hannes Reichelt (Bild) reisen alle Österreicher direkt von Chile nach Hause. Für den Salzburger geht es dagegen zum Training nach Argentinien.

© Deleted - 1483746

Ski Alpin
08/22/2014

ÖSV-Abfahrtsteam bricht Trainingslager ab

Die Heimreise aus Chile findet für die ÖSV Herren-Abfahrtsmannschaft früher als geplant statt.

Österreichs Abfahrtsteam der Herren wird wegen der Wetterprognosen das Trainingslager in Chile früher beenden und die Heimreise nach Österreich antreten. Einzig Hannes Reichelt wird direkt zum Training nach Ushuaia (Argentinien) fliegen.

"Das Training in dieser Woche war gut, aber aufgrund der hohen Temperaturen wird in den nächsten Wochen kein professionelles Training mehr möglich sein. Zudem wird der Schnee immer weniger und daher sind uns bei den Trainingsmöglichkeiten vor Ort die Hände gebunden", sagte Andreas Puelacher, der Sportliche Leiter der ÖSV-Herren. Wann und wo die nächsten Schnee-Trainingslager stattfinden, steht noch nicht fest.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.