Überflieger: Hannes Reichelt bewies in Garmisch wieder seine aktuelle Topform.

© REUTERS/WOLFGANG RATTAY

Ski Alpin
02/27/2015

Reichelt fährt in Garmisch allen davon

Der Salzburger war nach dem ersten auch im zweiten Training der Schnellste.

Hannes Reichelt war auch am Freitag im Abfahrtstraining der alpinen Ski-Herren in Garmisch-Partenkirchen der Schnellste. Wie bereits am Donnerstag markierte der amtierende Super-G-Weltmeister die Bestzeit, mit 1:58,66 Minuten lag Reichelt 0,32 Sekunden vor dem norwegischen Abfahrts-Weltcup-Leader Kjetil Jansrud. Auf Rang drei landete der Franzose Johan Clarey (0,67).

Nicht am Start war der gesundheitlich angeschlagene Kärntner Matthias Mayer. Am Samstag steht in Garmisch die Weltcup-Abfahrt auf dem Programm, am Sonntag folgt ein Riesentorlauf.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.