Keinen Gedanken ans Aufgeben verschwendet: Anna Veith will nochmal angreifen. 

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Sport | Wintersport
06/05/2019

"Neues Feuer": ÖSV-Ski-Star Anna Veith setzt Karriere fort

Die Salzburgerin will es nochmal wissen. "Ich bin Sportlerin durch und durch", sagt sie bei einem Medientermin.

Die Fans von Anna Veith können aufatmen: Die Salzburgerin wird ihre Profi-Karriere fortsetzen. Das gab die 29-Jährige bei einem Medientermin in Wien bekannt. "Ein neues Feuer ist entflammt", erklärte die Olympiasiegerin. "Ich habe gemerkt, dass mir der Sport sehr wichtig ist und ich als Person durch und durch Sportlerin bin. Deshalb möchte ich noch ein Comeback starten."

Die dreifache Weltmeisterin wurde in der Vergangenheit immer wieder von schweren Verletzungen zurückgeworfen. Anfang des Jahres erlitt Veith einen Kreuzbandriss - den zweiten nach dem im Oktober 2015 - weshalb sie die alpine Ski-WM in Åre verpassen musste. Ihr Körper habe einmal mehr "sehr gut reagiert" auf die Verletzung. "Die Fortschritte sind sehr gut".

Ziel sei die Rückkehr an die Spitze, betonte Veith. Auf eine genaue Rückkehr in den Weltcup wollte sie sich aber nicht festlegen, ob es für den Auftakt in Sölden Ende Oktober reiche, bleibe abzuwarten.