Eishockey Weltmeisterschaft Division 1A

© Agentur Diener / DIENER / Georg Diener

Sport Wintersport
10/29/2021

Schock für Österreichs Eishockey: Ex-Teamchef Viveiros hat Krebs

Der ehemalige Spieler und Teamchef des österreichischen Teams bekam eine Hiobsbotschaft, ist aber zuversichtlich.

Vor etwas mehr als einem Jahr hatte es Emanuel "Manny" Viveiros in die Wüste gezogen. Der Austro-Kanadier sowie frühere Spieler und Teamchef der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft heuerte beim Farmteam von NHL-Klub Las Vegas Golden Knights an, bei den Henderson Silver Knights.

Das Team ist in der Pacific Division der AHL aktuell Fünfter, hat zwei seiner vier Spiele gewonnen. Nun meldete sich der Klub allerdings mit einer Schock-Botschaft an die Öffentlichkeit. Denn Trainer Viveiros ist an Prostatakrebs erkrankt. Der langjährige Spieler und Trainer des KAC ließ sich demnach bereits zu Saisonbeginn beurlauben, zuletzt konnte er wieder arbeiten. "Was für mich ein wirklich wichtiger Teil meines Lebens ist", so Viveiros.

Eine gute Chance

Mitte Dezember steht dann allerdings die Operation an, Viveiros wird seinem Team also bald wieder fehlen. Gute Nachrichten allerdings seien, dass der Tumor nicht gestreut habe. Der Krebs war bei einer Routine-Kontrolle im September festgestellt worden. "Das hat vermutlich mein Leben gerettet. Ein einfacher Bluttest. Ich bin über 50 und in gutem gesundheitlichem Zustand. So etwas weißt du nie. Ich dachte, ich fühle mich gut, also wird schon alles gut sein", so Viveiros weiter.

Die frühe Blutabnahme habe daher womöglich den Unterschied gemacht. "Die Ärzte sind sehr zuversichtlich, dass wir eine gute Chance haben, den Tumor zu heilen und zu besiegen."

Viveiros hat als Spieler mit dem Villacher SV viermal die Meisterschaft geholt und für Österreich 21 Länderspiele absolviert. Als Trainer gewann er mit dem KAC 2008/09 den Titel und war von 2011 bis 2014 österreichischer Teamchef, unter anderem bei Olympia 2014 und der A-WM 2013.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare