Die Philadelphia Flyers machen die Penguins platt.

© USA Today Sports

NHL
03/16/2014

Raffl siegt erneut mit Flyers gegen Pittsburgh

Der Österreicher Michael Raffl feiert weiteren Sieg mit seinen Flyers.

Vierundzwanzig Stunden nach dem 4:0-Heimerfolg haben die Philadelphia Flyers die Pittsburgh Penguins auch auswärts besiegt. Die Flyers gewannen am Sonntag nach früher 3:0-Führung knapp mit 4:3. Der Österreicher Michael Raffl bekam bei den Siegern zwölfeinhalb Minuten Eiszeit, blieb aber ohne Scorerpunkt.

NHL-Ergebnis vom Sonntag: Pittsburgh Penguins - Philadelphia Flyers (mit Michael Raffl) 3:4

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.