Martin Johnsrud Sundby und die Norweger sind derzeit kaum zu schlagen.

© REUTERS/NTB SCANPIX

Langlauf
12/06/2015

Norwegen beherrscht Weltcup - 10 Rennen, 10 Siege

Die norwegischen Langlauf-Herren sorgen für den ersten Dreifach-Staffelsieg der Weltcup-Geschichte.

Norwegens Langläufer dominieren den Weltcup weiterhin nach Belieben. Alle bisherigen zehn Rennen der Saison gingen an die Norsker um Therese Johaug und Martin Johnsrud Sundby. Am Sonntag triumphierte das Topduo in Lillehammer nach ihren überlegenen Skiathlon-Siegen auch mit den Staffeln. Die Herren sorgten dabei sogar für den ersten Dreifach-Staffelsieg in der Weltcup-Geschichte.

Davor hatte es in Lillehammer und auch schon beim Auftakt in Ruka andere Mehrfacherfolge für Norwegen gegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.