Michael Raffl feierte gestern mit den Flyers einen klaren Heimsieg.

© APA/HELMUT FOHRINGER

NHL
11/05/2014

Sieg und Niederlage für Raffl und Vanek

Michael Raffl gewinnt mit den Flyers, Thomas Vanek verliert mit Minnesota.

Sieg und Niederlage gab es für die österreichischen Vertreter in der NHL. Michael Raffl feierte mit den Philadelphia Flyers einen 4:1-Heimerfolg über die Edmonton Oilers. Eine 1:4-Niederlage setzte es hingegen für Thomas Vanek und die Minnesota Wild im Heimspiel gegen die Pittsburgh Penguins.

Die beiden Österreicher blieben dieses Mal ohne Scorerpunkte. Die Flyers sind nun in der Metropolitan Division der Eastern Conference ebenso Fünfter wie Minnesota in der Central Division der Western Conference.

Eastern Conference

Western Conference

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.