© USA TODAY Sports/Brian Fluharty

Sport Wintersport
04/06/2021

NHL: Philadelphia Flyers gewinnen mit Raffl in Boston

Im sechsten Anlauf gelingt dem Team des Kärntners der erste Sieg gegen die Bruins in dieser Saison.

Im sechsten Versuch haben die Philadelphia Flyers erstmals in dieser NHL-Saison gegen die Boston Bruins gewonnen. Die Flyers mit dem Kärntner Michael Raffl siegten am Ostermontag in Boston mit 3:2 nach Verlängerung. Matchwinner war Travis Sanheim. Der Verteidiger blockte in der Overtime einen Schuss von Patrice Bergeron, lief einen Konter, profitierte von einem Sturz von Bergeron und traf zum Siegestreffer.

Es war für die Mannschaft von Alain Vigneault ein wichtiger Sieg im Kampf um einen der vier Play-off-Plätze in der East Division. Philadelphia liegt drei Punkte hinter Boston auf Rang fünf, hat aber schon zwei Spiele mehr absolviert.

Boston Bruins - Philadelphia Flyers 2:3 n.V.
Montreal Canadiens - Edmonton Oilers 3:2 n.V.
Winnipeg Jets - Ottawa Senators 4:3
Minnesota Wild - Colorado Avalanche 4:5
St. Louis Blues - Vegas Golden Knights 1:6
Calgary Flames - Toronto Maple Leafs 3:5
Los Angeles Kings - Arizona Coyotes 2:5

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.