Buffalo verliert ohne Vanek

Buffalo Sabres' Thomas Vanek, left, of Austria, battles for a rebound with Carolina Hurricanes goaltender Dan Ellis, center, and… © Bild: AP/Gary Wiepert

Der Steirer pausiert angeschlagen, auch Michael Grabner muss eine NY-Islanders-Niederlage hinnehmen.

Ohne ihren angeschlagenen Stürmerstar Thomas Vanek haben die Buffalo Sabres am Sonntag in der NHL ihre dritte Niederlage in Folge kassiert. Die Sabres unterlagen bei den Washington Capitals mit 2:3, wobei Alexander Owetschkin seinen ersten Saisontreffer (zum 3:1 in der 46. Minute) erzielte. Vanek musste wegen einer Muskelzerrung pausieren.

Der 29-jährige Steirer hatte sich am Freitag bei einem Sturz einen Muskel gezerrt und wurde nicht rechtzeitig fit. Die Verletzung sollte allerdings nicht zu schlimm sein, Vanek könnte am Dienstag im Heimspiel gegen die Toronto Maple Leafs wieder dabei sein. Allerdings fehlte den Sabres der in der ersten NHL-Woche herausragende Stürmer. "Du kannst Thomas Vanek nicht ersetzen", meinte sein Sturmpartner Cody Hodgson über Vanek, der in den ersten vier Spielen drei Tore und sechs Assists verbucht hat.

Islanders-Niederlage mit Grabner

Die New York Islanders verloren mit dem Villacher Michael Grabner bei den Winnipeg Jets mit 4:5 nach Verlängerung. Die Islanders lagen bis zur 50. Minute mit 4:2 in Führung, kassierten danach aber noch drei Gegentreffer. Grabner blieb ohne Scorerpunkt.

Die Chicago Blackhawks und San Jose Sharks setzten ihren starken Saisonstart auch am Sonntag fort. Chicago besiegte die Detroit Red Wings mit 2:1 nach Verlängerung und feierte damit auch im sechsten Spiel einen Sieg. San Jose setzte sich gegen die Vancouver Canucks mit 4:1 durch und holte im fünften Spiel den fünften Sieg.

Ergebnisse

Washington Capitals - Buffalo Sabres (ohne Vanek) 3:2
Winnipeg Jets - New York Islanders ( Grabner) 5:4 n.V.
Ottawa Senators - Pittsburgh Penguins 1:2 n.P.
Montreal Canadiens - New Jersey Devils 4:3 n.V.
Tampa Bay Lightning - Philadelphia Flyers 5:1
Chicago Blackhawks - Detroit Red Wings 2:1 n.V.
San Jose Sharks - Vancouver Canucks 4:1
St. Louis Blues - Minnesota Wild 5:4 n.V.

Tabellenstand

Erstellt am 28.01.2013