SKI JUMPING-POL

© APA/AFP/JANEK SKARZYNSKI / JANEK SKARZYNSKI

Sport Wintersport
12/09/2020

Nach Covid-Erkrankung: Kraft gibt grünes Licht für Skiflug-WM

Der Salzburger Weltrekordhalter will beim ersten Saisonhöhepunkt am Wochenende in Planica an den Start gehen.

von Christoph Geiler

Von allen österreichischen Skispringern, die in den vergangenen beiden Wochen einen positiven Corona-Test abgeliefert haben, hat es Stefan Kraft wohl am schlimmsten erwischt. Der Gesamtweltcupsieger klagte tagelang über Fieber und Gliederschmerzen, "und auf dem Bauch hatte ich einen Ausschlag."

 

Lange Zeit war unklar, ob der Salzburger rechtzeitig zur Skiflug-WM in Planica wieder gesund werden würde. Seit Mittwoch ist fix: "Der Krafti fährt mit nach Planica", erklärt ÖSV-Cheftrainer Andreas Widhölzl gegenüber dem KURIER.

Vorzeichen nicht optimal

Stefan Kraft absolvierte am Mittwoch noch einen letzten Leistungstest, am Donnerstag stehen bereits die ersten Trainingsflüge auf dem riesigen Bakken in Planica auf dem Programm, wo von Freitag bis Sonntag die Weltmeister gekürt werden. "Die Vorzeichen sind sicher nicht optimal", weiß Stefan Kraft.

Dass Stefan Kraft fast drei Wochen lang nicht gesprungen ist, sieht Cheftrainer Widhölzl nicht als Problem. "Er hatte auch im Sommer immer wieder längere Pausen. Er weiß, wie das Skifliegen funktioniert. Wir schauen bei ihm aber Tag für Tag, wie es ihm geht und wie er beisammen ist."

Fliegen ohne Druck

Neben Stefan Kraft nominierte Widhölzl noch Gregor Schlierenzauer, Michael Hayböck, Philipp Aschenwald, Timon Kahofer und Clemens Leitner für die Weltmeisterschaft. Im Gegensatz zu Kraft konnte das Quintett in den letzten Tagen auf der Schanze trainieren.

"Die Erwartungen sind geringer als sonst", sagt Widhölzl, "aber wir können ohne Druck befreit drauf los fliegen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.