Im letzten Drittel konnte Shawn Matthias (18) das Führungstor für die Florida Panthers gegen die New York Islanders erzielen.

© Deleted - 725673

NHL
03/03/2014

Islanders verlieren gegen Panthers

Zwei Vanek-Tore sind für die New York Islanders zu wenig - 3:5 gegen die Florida Panthers.

Trotz zwei Toren und einem Assist kann der Österreicher Thomas Vanek seine New York Islanders nicht zum Sieg führen. Sie mussten sich am Ende mit 3:5 gegen die Florida Panthers geschlagen geben.

Die Ottawa Senators haben zum dritten Mal den "Heritage Classic" ausgetragen. Am Sonntag feierten sie einen 4:2-Erfolg bei den Vancouver Canucks. Über 54.000 Zuschauer fanden sich im BC Palace von Vancouver ein, in der Regel ist dies die Spielstätte des Canadian-Football-Teams BC Lions und der MLS-Fußballmannschaft Vancouver Whitecaps. Aufgrund der Wetterverhältnisse war das Stadiondach aber geschlossen.

Verteidiger Cody Ceci gelang mit dem 3:2 im Mitteldrittel der schlussendlich entscheidende Treffer, nachdem die Canucks zunächst mit 2:0 vorgelegt hatten. Beide Teams kämpfen noch um die Play-off-Plätze.

NHL-Ergebnisse vom Sonntag:

New York Islanders (mit Grabner und Vanek/2 Tore, 1 Assist) - Florida Panthers 3:5

Washington Capitals - Philadelphia Flyers (mit Raffl) 4:5 n.V.

New York Rangers - Boston Bruins 3:6

Colorado Avalanche - Tampa Bay Lightning 6:3

Phoenix Coyotes - St. Louis Blues 2:4

Anaheim Ducks - Carolina Hurricanes 5:3

New Jersey Devils - San Jose Sharks 2:4

Vancouver Canucks - Ottawa Senators 2:4

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.