SKI-ALPINE-WORLD-GER-SUPER G-WOMEN

© APA/AFP/CHRISTOF STACHE / CHRISTOF STACHE

Sport Wintersport
09/20/2021

Gagnon & Ganong: Das Zungenbrecher-Paar im Skizirkus

Die kanadische Technikerin Marie-Michèle Gagnon und der US-Abfahrer Travis Ganong haben sich verlobt. Verbale Einfädler sind garantiert.

von Christoph Geiler

Man stelle sich jetzt einmal vor, Marie-Michèle Gagnon und Travis Ganong würden sich auf einen Doppelnamen verständigen. Die Fernseh-Kommentatoren wären nicht zu beneiden und verbale Einfädler wären bei Gagnon-Ganong wohl garantiert.

Vorerst behalten beide freilich ihren Namen, denn noch haben Marie-Michèle Gagnon und Travis Ganong erst ihre Verlobung bekannt gegeben. Vor der Kulisse des Matterhorn machte der US-Abfahrer, der in seiner Karriere zwei Weltcuprennen gewinnen konnte, der kanadischen Technik-Spezialistin den Antrag.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Gagnon/Ganong ist nicht das einzige Liebespaar im Skizirkus. So ist der Italiener Luca de Aliprandini, der amtierende Vizeweltmeister im Riesentorlauf, mit der Schweizerin Michelle Gisin liiert.

Das First Couple des Skisports ist aber ein anderes: Seit wenigen Monaten sind US-Star Mikaela Shiffrin und der Norweger Aleksander Aamodt Kilde zusammen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.