Sport | Wintersport
19.04.2017

EBEL: Black Wings Linz haben neuen Trainer

Der US-Amerikaner Troy Ward tritt die Nachfolge von Rob Daum an.

Troy Ward ist der neue Trainer der Black Wings Linz. Die Oberösterreicher gaben am Mittwoch die Verpflichtung des US-Amerikaners bekannt. Ward tritt beim EBEL-Klub die Nachfolge von Rob Daum an, von dem sich die Linzer nach sechs Jahren getrennt haben.

Der 54-Jährige hat viel Erfahrung als Trainer in diversen Ligen in Nordamerika, unter anderem war er von 1997 bis 2000 Assistant Coach der Pittsburgh Penguins in der NHL. Nun tritt er seine erste Trainerstation in Europa an.