Ted Nolan ist nicht mehr Head Coach der Sabres.

© Deleted - 1244055

Eishockey

Zwei Trainerentlassungen in der NHL

Die Toronto Maple Leafs und die Buffalo Sabres räumen nach dem Ende des Grunddurchgangs auf.

04/13/2015, 06:33 PM

Einen Tag nach Ende des Grunddurchgangs in der NHL haben am Sonntag die ersten zwei Trainer ihren Job verloren. Die Toronto Maple Leafs feuerten fast die gesamte Führungsspitze der Mannschaft, von General Manager Dave Nonis über Interimstrainer Peter Horachek und den Co-Trainern bis zum Chefscout.

Wenige Stunden später folgen die Buffalo Sabres, die sich von Cheftrainer Ted Nolan und drei seiner Assistenten trennten. Die Buffalo Sabres waren das schlechteste Team dieser Saison, die Toronto Maple Leafs waren die viertschlechteste Mannschaft.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Zwei Trainerentlassungen in der NHL | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat