Vanek verzeichnete am Donnerstag einen Assist.

© Deleted - 1542141

NHL
03/15/2015

Vanek verzeichnet 600. Karrierepunkt

Der Steirer erzielt beim 3:1-Sieg von Minnesota in St. Louis seinen 17. Saisontreffer.

Thomas Vanek und seine Minnesota Wild bleiben im Play-off-Rennen der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auf Kurs. Der Steirer steuerte am Samstag einen Treffer zum 3:1-Erfolg bei den St. Louis Blues bei und markierte dabei nicht nur sein 17. Saisontor, sondern auch den 600. Punkt seiner NHL-Karriere im Grunddurchgang.

"Dort, wo wir in der Tabelle stehen, ist es einfach wichtig, zu punkten", sagte Vanek, der im zweiten Drittel mit seinem einzigen Schuss zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgeglichen hatte. Die weiteren Wild-Treffer besorgten im Schlussdrittel Nino Niederreiter und Kyle Brodziak, Goalie Devan Dubnyk glänzte mit 41 Paraden. In der Western Conference bleibt Minnesota damit weiter in der Pole-Position um eine Wildcard.

Ein Play-off-Platz ist den New York Islanders trotz einer 1:3-Heimniederlage gegen Montreal quasi nicht mehr zu nehmen, Michael Grabner blieb am Samstag aber ohne Punkt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.