Cuma (li.) wurde 2008 von den Minnesota Wild im NHL-Entry-Draft in Runde eins "gepickt".

© dapd/Bill Boyce

EBEL
11/04/2014

Graz 99ers verpflichten Tyler Cuma bis Saisonende

Der kanadische Verteidiger wird dank seiner österreichischen Mutter Doppelstaatsbürger.

Die Graz 99ers haben am Dienstag die Verpflichtung des 24-jährigen Tyler Cuma bekanntgegeben. Der Verteidiger, der beim NHL-Klub Minnesota nicht Fuß fassen konnte, erhielt bei den 99ers einen Vertrag bis Saisonende. Weil Cumas Mutter Wienerin ist, bekommt der gebürtige Kanadier auch die österreichische Staatsbürgerschaft.

Tyler Scofield wurde im aktuell laufenden Try Out der Grazer eine Verlängerung um zwei Wochen angeboten. Der frühere KAC-Spieler lehnte laut Angaben der 99ers aber ab.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.