Michael Raffl (12) ist seit Juni 2013 bei den Philadelphia Flyers in der NHL unter Vertrag.

┬ę Deleted - 984969

Eishockey
04/08/2014

Flyers mit Raffl kurz vor Play-off-Einzug

Raffl und Co. haben am Dienstag die Chance sich mit einem Sieg in Florida das Play-off-Ticket zu holen.

Nachdem sich Thomas Vanek mit seinen Montreal Canadiens l├Ąngst f├╝r die Play-offs der National Hockey League (NHL) qualifizieren konnte, steht ein weiterer ├ľsterreicher kurz vor dem Aufstieg. Den Phildadelphia Flyers und Michael Raffl fehlt noch ein Sieg f├╝r Einzug in die Play-offs, den sie sich am Dienstagabend gegen die Florida Panthers fixieren k├Ânnen. Denn die Flyers haben f├╝nf Punkte Vorsprung auf die New Jersey Devils, die nach der 0:1-Heimniederlage gegen die Calgary Flames nur noch geringe Chancen auf die Play-offs haben. In drei noch ausstehenden Spielen m├╝sste New Jersey drei Punkte R├╝ckstand auf die achtplatzierten Columbus Blue Jackets aufholen.

Die New York Rangers profitierten von der Niederlage der New Jersey Devils. Denn so konnten sie sich das achte Mal in neun Jahren f├╝r die Play-offs qualifizieren.

NHL-Ergebnisse von Montag

New Jersey Devils - Calgary Flames 0:1

Winnipeg Jets - Minnesota Wild 0:1

Vancouver Canucks - Anaheim Ducks 0:3

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.