In Klagenfurt gibt es einen neuen Boss.

© Agentur Diener/ Kuess

Eishockey
02/04/2015

Dietmar Krenn neuer Präsident des KAC

Der 62-Jährige wurde auf der Generalversammlung an die Vereinsspitze gewählt.

Eishockey-Rekordmeister KAC hat mit Dietmar Krenn einen neuen Präsidenten. Der 62-Jährige wurde am Mittwochabend auf der Generalversammlung an die Vereinsspitze gewählt. Krenn folgt dem im November verstorbenen Karl Nedwed nach, der krankheitsbedingt bereits seit Monaten interimistisch von Vorstandsmitglied Willi Schasche vertreten worden war.

Krenn will den von den Klagenfurtern eingeschlagenen Modernisierungskurs des Vereins weiter vorantreiben. "Der EC-KAC ist nach wie vor die stärkste Marke im österreichischen Eishockey und Vereinsführung und Management haben in den vergangenen Monaten eine Vielzahl an Schritten eingeleitet, die sicherstellen werden, dass dieser Status auch dauerhaften Bestand hat", betonte der ehemalige Geschäftsführer der Hirter-Brauerei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.