Vanek (li.) gab in San Jose drei erfolglose Schüsse ab.

© Reuters/Ed Szczepanski

NHL
03/09/2014

0:4-Schlappe für Montreal beim 2. Vanek-Auftritt

Der Steirer muss nach der derben Niederlage in San Jose weiter auf den ersten Sieg warten.

NHL-Legionär Thomas Vanek hat auch bei seinem zweiten Auftritt im Dress der Montreal Canadiens verloren. Der Steirer kassierte mit dem Rekordmeister am Samstag bei den San Jose Sharks eine 0:4-Schlappe. Der unter der Woche von den New York Islanders zu den Kanadiern gewechselte Stürmer kam im Duell der beiden Conference-Dritten auf rund 18 Minuten Eiszeit und gab dabei drei erfolglose Schüsse ab.

Eine knappe Niederlage setzte es unterdessen für Michael Raffl mit den Philadelphia Flyers, die in Toronto 3:4 nach Verlängerung verloren. Der Kärntner durfte sich kurz vor Ende der regulären Spielzeit einen Scorerpunkt für die Vorarbeit zum 3:3 gutschreiben lassen.

NHL-Ergebnisse vom Samstag:

San Jose Sharks - Montreal Canadiens 4:0
Toronto Maple Leafs - Philadelphia Flyers 4:3 n.V.
Winnipeg Jets - Ottawa Senators 3:5
Colorado Avalanche - St. Louis Blues 1:2
Tampa Bay Lightning - Boston Bruins 3:4 n.P.
New Jersey Devils - Carolina Hurricanes 5:4
Washington Capitals - Phoenix Coyotes 3:2
Nashville Predators - Columbus Blue Jackets 0:1
Dallas Stars - Minnesota Wild 4:3
Vancouver Canucks - Calgary Flames 2:1

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.