© APA/GEORG HOCHMUTH

Sport Wintersport
02/22/2020

Die ÖSV-Adlerinnen springen allen um die Ohren

Im Teambewerb in Ljubno wurden die Österreicherinnen ihrer Favoritenrolle gerecht und holten den Sieg.

von Christoph Geiler

Österreich hat weiter die Lufthoheit im Damen-Skispringen. Auch im Teambewerb in Ljubno (Slowenien) waren die ÖSV-Springerinnen wieder eine Klasse für sich und prolongierten ihren Erfolgslauf.

Das Quartett Daniela Iraschko-Stolz, Marita Kramer, Eva Pinkelnig und Chiara Hölzl gewann vor Slowenien und Norwegen. Für die ÖSV-Damen war es bereits der zweite Teamerfolg in dieser Saison nach Zao

Die Österreicherinnen dominieren in diesem Winter eindrucksvoll das Schanzen-Geschehen. In der Nationenwertung ist dem starken ÖSV-Team der Sieg praktisch nicht mehr zu nehmen, im Einzelweltcup liegt Chiara Hölzl voran, ihre Teamkollegin Eva Pinkelnig ist Dritte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.