BIATHLON-WORLD-WOMEN

© APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ / TOBIAS SCHWARZ

Sport Wintersport
12/19/2021

Biathlon: Hauser vergab Podestplatz beim letzten Schießen

Die Österreicherin lief in Annecy mit einem Fehler auf Rang 9. Der Sieg ging an Elvira Öberg aus Schweden.

Lisa Hauser hat beim Weltcup in Annecy einen weiteren Top-Ten-Platz erreicht. In einen spannenden Massenstart, der sich erst beim letzten Schießen entschied, belegte die Tirolerin den neunten Rang. Der Sieg ging an die Schwedin Elvira Öberg, die sich 10,7 Sekunden vor der Französin Julia Simon durchsetzte. Dritte wurde die Russin Kristina Reszowa (+12,1).

Hauser kam hinter der Italienerin Dorothea Wierer auf Rang zwei liegend fehlerfrei zum letzten Stehendschießen. Dort leistete sich die 28-Jährige allerdings einen Fehler. Danach war Hauser nur noch Sechste und fiel in weiterer Folge in der Loipe noch drei Ränge zurück. Öberg blieb hingegen ohne Strafrunde und lief ungefährdet zum Sieg.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.