Ole Einar Bjørndalen

© Deleted - 655410

Biathlon
03/04/2014

Björndalen macht doch weiter

Der 40-jährige Dauerbrenner will noch bis zur WM in Oslo 2016 laufen.

Er hat 13 Olympia-Medaillen gesammelt, er ist damit der erfolgreichste Athlet bei Winterspielen. Und dennoch hat Ole Einar Björndalen noch nicht genug. Der mittlerweile 40-jährige Norweger wird seine einzigartige Biathlon-Karriere nun doch nicht beenden. "Ich laufe noch zwei weitere Jahre bis zur WM in Oslo 2016", schrieb Björndalen am Dienstag auf seiner Facebook-Seite.

Verworfen hat er seinen Plan, nach dieser Saison in den sportlichen Ruhestand zu treten. "Denn während meiner Saison bekam ich immer mehr Hunger, noch mehr zu erreichen, aber ich wollte zuerst die Olympischen Spiele abwarten", schrieb er. In den Loipen von Krasnaja Poljana holte Björndalen Gold im Sprint und mit der Mixed-Staffel, danach sei er voller Emotionen und Inspirationen gewesen. Das habe den Ausschlag gegeben, Gewehr und Ski doch noch nicht an den Nagel zu hängen. "Ich liebe es, ein Sportler und Biathlet zu sein. Das ist mein Leben."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.