Sport
22.08.2017

US Open: Frühes Aus für Sebastian Ofner

Der Shooting Star im heimischen Tennis musste sich in New York schon in der ersten Quali-Runde geschlagen geben.

Der Steirer Sebastian Ofner ist bereits in der ersten Qualifikationsrunde der US Open ausgeschieden. Der Wimbledon-Sensationsmann unterlag dem Australier Akira Santillan am Dienstag in drei Sätzen. Der als Nummer 23 gereihte Kitzbühel-Halbfinalist musste sich dem ungesetzten Rechtshänder 6:3,3:6,4:6 beugen.