Gardos hat am Samstag noch eine Chance auf Wiedergutmachung.

© APA/EPA/KIMIMASA MAYAMA

Tischtennis
10/31/2014

Gardos-Niederlage beim Auftakt zum Kontinentalvergleich

Der Österreicher verliert gegen den japanischen Weltranglisten-Siebenten Jun Mizutani 0:3.

Robert Gardos ist beim Auftakt des Tischtennis-Kontinentalvergleichs Europa gegen Asien mit einer Niederlage gestartet. Der Österreicher verlor am Freitag vor über 3.000 Zuschauern im Jiagang Gymnasium von Zhangjiagang in China gegen den japanischen Weltranglisten-Siebenten Jun Mizutani mit 0:3 (-9,-8,-5). Asien führt zur Halbzeit mit 3:2.

Am Samstag trifft Gardos im letzten Match des Events auf den Singapur-Chinesen Gao Ning. Auf das Sieger-Team warten 60.000 Euro des Gesamtpreisgeldes von 90.000 Euro. Den Europäern fehlen mit den beiden Deutschen Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll sowie dem Weißrussen Wladimir Samsonow drei Top-Spieler.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.