Sport
01.11.2017

Tiger Woods: Sex, Verletzungen und sehr viel Geld

Nach Skandalen und gesundheitlichen Problemen versucht Tiger Woods ein Comeback.

Einmal will es Tiger Woods noch probieren. Sein Comeback gibt er nach mehr als neun Monaten Pause Ende November bei der Hero World Challenge auf den Bahamas. Das Turnier wird von Woods’ Stiftung organisiert, es gehört zu den inoffiziellen Events auf der amerikanischen PGA-Tour.

Damit wischte der 41-Jährige Spekulationen über ein Ende der Karriere vorläufig vom Tisch. Zuletzt trat Woods vergangenen Februar bei einem Turnier an. Nach der Auftaktrunde musste er aufgeben und sich zum vierten Mal am lädierten Rücken operieren lassen. Der Star aus Kalifornien rutschte in der Rangliste auf Platz 1180 ab.

1180!

Einst war Woods der Größte. 1997 gewinnt er im Alter von 21 Jahren als jüngster Spieler und als erster Schwarzer das traditionsreiche Masters. Er steigt kometenhaft auf, durch ihn wird Golf zum ganz großen Geschäft. Einschaltquoten und Preisgelder explodieren, Woods wird zum Megastar. Als erster Sportler überhaupt soll er mehr als eine Milliarde Euro verdienen.

Der Tiefpunkt

Doch nach 14 Major-Siegen verschwindet Woods am 25. November 2009 aus den Sport-Schlagzeilen, und er wird Thema in der Regenbogenpresse. An diesem Tag verliert er die Kontrolle über sein Fahrzeug und über sein Leben. Ein Autounfall löst eine Lawine von Enthüllungen aus, die der Superstar nicht mehr stoppen kann. Von Medikamentenmissbrauch wird ebenso berichtet wie von Alkohol-Exzessen.

Noch schlimmer im konservativen Amerika sind die Enthüllungen über seine Affären. Mehr als ein Dutzend Frauen, vorwiegend Bardamen und Callgirls, gehen mit pikanten Details an die Öffentlichkeit, seine Ehe wird geschieden. Er unterzieht sich einer "Sex-Therapie" und zieht sich vorübergehend vom Sport zurück.

Vonn betrogen? Tiger Woods hat schon eine Neue

1/27

Tiger Woods, Lindsay Vonn

amanda-dufner-golf-cart.jpg

amanda-dufner-bikini-golf.JPG

selfie.JPG

File photo of Woods celebrating with girlfriend Vo

Tiger Woods, Lindsey Vonn

File photo of skier Vonn standing next to her boyf

SKI-WM 2015 IN VAIL/BEAVER CREEK: RTL/DAMEN/WOODS/

Wie alles begann: Tiger Woods und einer seiner ersten Schecks

USA TIGER WOODS LINDSEY VONN

REUTERSThe sun reflects off the club as Tiger

In this undated photo provided by People Magazine,…

EPAepa03358827 Tiger Woods of the US wipes his face with a towel as he waits to tee the second hole during the third round of the 94th PGA Championship on the Ocean Course at Kiawah Island, South Carolina, USA 11 August 2012. EPA/TANNEN MAURY

Spectators take pictures of Tiger Woods of the U.S

199107-tiger-woods-home.jpg

tiger-woods-house-1.jpg

Tiger Woods

FILE ITALY USA TIGER WOODS CORI RIST

The yacht Privacy owned by golfer Woods is seen at

Tiger Woods, Privacy

Tiger Woods

TIGER WOODS HAWAII HOUSE 2.jpg

cool-luxury-tiger-woods-home-in-hawaian-island.jpg

The Faglaro farm property on Faglaro island, Stock…

04645183_ppsvie.jpg

Tiger-Woods-Mom-House.jpg

Elin Nordegren, Sam Woods

In den folgenden Jahren geht es schleppend weiter. Drei Jahre lang ist er in einer Beziehung mit Lindsey Vonn. Die Trennung erfolgt im beiderseitigen Einvernehmen, zu dicht seien die Kalender der beiden Sportstars.

Die Vonn

Zwar erkämpft sich Woods 2013 wieder Platz eins der Weltrangliste, doch seine Dominanz hat er eingebüßt. Immer wieder wird er von Verletzungen (Rücken, Knie) gebremst – oder von der Polizei. Die nimmt Woods am 29. Mai 2017 fest, die Bilder des unter Drogen (Medikamente?) stehenden Woods gehen um die Welt. Vergangenen Freitag erklärt er sich in Florida des "rücksichtslosen Fahrens" schuldig.

In der Geschichte des Golfsports ist noch kein großer Spieler nach so langen (Verletzungs-)Pausen wieder zurückgekehrt. Sollte Woods den Anschluss an die Spitze tatsächlich schaffen, wäre dies wohl der größte Erfolg seiner Karriere.