Tennis Laver Cup 2021

© EPA / CJ GUNTHER

Sport Tennis

Tsitsipas, Zverev und Murray schlagen in Wien auf

Die Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle bieten ab dem 25. Oktober den Tennis-Fans einige "Kracher".

von Harald Ottawa

09/28/2021, 09:52 AM

Turnierdirektor Herwig Straka kann zwar nicht die verletzten Superstars Roger Federer und Rafael Nadal aufbieten, doch das Teilnehmerfeld in der Wiener Stadthalle kann sich dennoch sehen lassen.

Die Tennis-Fans können Alexander Zverev, Stefanos Tsitsipas oder Andy Murray, der eine Wildcard erhÀlt, auf den SchlÀger schauen. Zudem lauern etwa ein Berrettini oder Ruud auf ihre Chance. Straka spricht von einem Top-Feld, zumal von der sogenannten "Next Generation" die wichtigsten und besten Spieler in Wien an den Start gehen.

Wir wĂŒrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Tsitsipas, Zverev und Murray schlagen in Wien auf | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat