TENNIS-ATP-ITA

© APA/AFP/MIGUEL MEDINA / MIGUEL MEDINA

Sport Tennis
03/12/2021

Andy Murray verpasst Dubai wegen Geburt seines vierten Kindes

Murray war in der vergangenen Woche in Rotterdam dem späteren Turniersieger Andrej Rublew im Achtelfinale unterlegen.

Der Brite Andy Murray verpasst das nächstwöchige Tennis-Turnier in Dubai wegen der Geburt seines vierten Kindes. Der 33-Jährige und seine Ehefrau Kim haben bereits die fünfjährige Sophia, die dreijährige Edie und den einjährigen Teddy.

Murray war nicht bei den Australian Open am Start, da er positiv auf den Coronavirus getestet worden war. Murray war in der vergangenen Woche in Rotterdam dem späteren Turniersieger Andrej Rublew im Achtelfinale unterlegen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.