Tennis ball on the net

© Getty Images/iStockphoto / oneinchpunch/iStockphoto

Sport Tennis
05/08/2021

Spring Bowl: Österreichs Tennis-Nachwuchs ist wieder gefordert

Die 41. Auflage des internationalen U18-Turniers geht ab Sonntag über die Bühne. Zum zweiten Mal in Tribuswinkel.

Während sich Dominic Thiem in Madrid aktuell auf die French Open vorbereitet und noch am Samstag im Halbfinale gegen den Deutschen Alexander Zverev gefordert ist, steht der österreichische Tennis-Nachwuchs in Tribuswinkel in Niederösterreich vor der Bewährungsprobe. Ab Sonntag - bis 15. Mai - wird dort bereits zum 41. Mal die Spring Bowl ausgetragen. Das traditionellste U18-Turnier in Österreich.

Bei dem Turnier der Kategorie 2 werden zahlreiche Lokalmatadoren Lokalmatadorinnen aber auch internationale Talente zu sehen sein. Im Vorjahr musste die Spring Bowl aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden. In der Siegerliste des Turniers tauchen jedenfalls viele Österreicher auf. Alexander Antonitsch, Gilbert Schaller, Markus Hipfl, aber auch der derzeitige Daviscup-Kapitän Stefan Koubek trugen sich in die Siegerliste ein. Bei den Damen holten sich Petra Huber, Tamira Paszek oder Barbara Haas den Titel.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.