© Tom Sports Consulting

Reha
10/16/2015

Grünberg macht weiter Fortschritte

Seit vergangener Woche befindet sich auch Vanessa Sahinovic im Reha-Zentrum in Bad Häring.

Erfreuliche Nachrichten aus Bad Häring. Die vor einigen Wochen folgenschwer verunfallte Kira Grünberg hat in der Reha weitere Fortschritte gemacht. Tägliche Therapieeinheiten und viele Übungen sorgten dafür, dass die ehemalige Stabhochspringerin bereits die ersten Meter selbstständig mit einem Rollstuhl fahren und diesen mit den eigenen Armen antreiben konnte.

Dies stelle vor allem mental einen großen Fortschritt dar und sei generell eine wichtige Etappe auf dem langen Weg zurück in ein selbstständiges Leben. Über die Finger hat Grünberg nach wie vor keine Kontrolle, kann keine greifenden Bewegungen durchführen.

"Die Tage sind doch recht anstrengend"

“Es sind im Moment eher kleine Fortschritte zu spüren, aber dass ich selbst meinen Rollstuhl zumindest ein bisschen bewegen kann, ist schon ein starker Antrieb. Mir wäre es sehr wichtig selbst essen oder trinken zu können oder auch einfach nur mir in der Früh selbst die Zähne zu putzen. Ansonsten sind die Tage abwechslungsreich und doch recht anstrengend, da wir im Moment sehr viele Therapien, Behandlungen und Übungen versuchen und mein Tagesablauf daher ziemlich gefüllt ist", so Grünberg.

Der weitere Therapieverlauf sieht nach aktuellem Stand einen Aufenthalt in Bad Häring bis voraussichtlich März/April 2016 vor.

Zusammenhalt

Seit letzter Woche hat sich auch die ehemalige Synchronschwimmerin Vanessa Sahinovic in Bad Häring eingefunden und wird voraussichtlich zwei Monate in Tirol bleiben. Grünberg und Sahinovic haben sich bereits einige Male getroffen - auch um sich gegenseitig Mut zuzusprechen.

Vanessa ist ein total liebes Mädchen und auch sehr stark und tapfer. Ich habe mit den Eltern und meinem Manager Tom immer besprochen, dass wir Vanessa helfen müssen, da sie und ihre Familie sich am Anfang sehr schwer getan haben. Es ist richtig gut, dass wir jetzt beide in Bad Häring sind und uns gegenseitig Kraft geben können.“

Beide Sportlerinnen werden durch die Aktion von I believe in you unterstützt, bei der sich namhafte österreichische Sportler zu Gunsten von Kira und Vanessa einsetzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.