Sport
03/26/2012

Rackauskas im Sommer von Innsbruck zu West Wien

Die SG West Wien, derzeit punktgleich mit Leader Leoben auf Rang zwei des Aufstiegs-Play-off der Handball Liga Austria, verstärkt sich im Sommer mit dem Litauer Andrius Rackauskas.

Der 31-jährige ist seit 2008 bei HIT Innsbruck aktiv und soll im rechten Rückraum als Entlastung für Milan Ivanovic fungieren sowie am rechten Flügel Patricio Martinez ersetzen, dessen Vertrag nicht verlängert wurde.

" Rackauskas ist ein routinierter Spieler, der bei unserem Heimspiel gegen Tirol gezeigt hat, dass er sehr wichtige Tore erzielen kann", erklärte West-Wien-Trainer und Landsmann Romas Magelinskas, der mit Regisseur Augustas Strazdas einen weiteren Litauer unter seinen Fittichen hat. "Rackauskas hat von klein auf gemeinsam mit Strazdas gespielt. Ich denke, dass diese Kombination gut funktionieren wird."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.