© EPA/Zsolt Szigetvary

Sport
06/29/2022

Open Water: Jan Hercog bei der WM sensationell unter den Top 10

Der Österreicher war beim Zehn-Kilometer-Freiwasserrennen in Budapest nur 2:11 Minuten hinter dem Sieger Paltrinieri.

von Silvana Strieder

„Sie sind fast wie Zwillinge“, sagte ein Kommentator über WM-Sieger Gregorio Paltrinieri aus Italien (1:50:56,8 Stunden) und den Deutschen Florian Wellbrock (Dritter), die fast das gesamte Zehn-Kilometer-Rennen aneinanderklebten.

Nur Domenico Acerenza (ITA) sprengte am Ende noch die Zweisamkeit. Wellbrock, der neun Kilometer lang voraus geschwommen und die ganze Arbeit gemacht hatte, musste auf den letzten Metern noch um Bronze kämpfen. Sein Trainingskollege, der Ukrainer Mychajlo Romantschuk wurde Sechster.

Hercog Top-10

Im rund 28 Grad warmen Wasser und bei einer Außentemperatur von 36 Grad schwamm Österreichs Jan Hercog sensationell auf Platz 9 (+2:11).

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

„Ich kann es noch gar nicht richtig fassen, was mir da gelungen ist. Mit dem Platz hätte ich 2019 sogar die Olympiaqualifikation geschafft“, sagt der 24-Jährige. „Ich bin richtig glücklich. Und habe auch gewusst, dass mir die 10 km mehr liegen. Dass es so ausgeht, ist einfach nur super großartig. Es macht extrem Freude und ist super aufbauend für die Zukunft.“

Für Ärger sorgte nur kurzfristig sein harter Zweikampf mit Romantschuk, der im Finish noch Nerven und Energie gekostet hatte. „Er hat mich einfach weggedrückt, was nicht schön war von ihm. Ich konnte da nicht viel machen, und das ärgert mich schon sehr. Denn da habe ich dann den Anschluss verloren und konnte nicht mehr mitziehen“, sagte Hercog.

„Am Ende bin ich aber trotzdem extrem happy. Und das Positive überwiegt ganz klar.“

Ergebnisse

Männer, Freiwasser, 10 km :

1. Gregorio Paltrinieri (ITA) 1:50:56,8 Std.
2. Domenico Acerenza (ITA) 1:50:58,2
3. Florian Wellbrock (GER) 1:51:11,2
Weiter: 9. Jan Hercog (AUT) 1:53:07,9

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare