Sport
05.12.2011

Nödl von Philadelphia auf Transferliste gesetzt

Eishockey-Stürmer Andreas Nödl ist von den Philadelphia Flyers am Montag auf die Transferliste gesetzt worden.

Damit kann der in dieser Saison noch ohne Tor gebliebene Wiener binnen 24 Stunden von einem anderen NHL-Club übernommen werden. Wie Flyers-Manager Paul Holmgren bekanntgab, werden derzeit Angebote für den 24-Jährigen sondiert.

Alternativ seien aber auch der Transfer in das Farmteam Adirondack Phantoms sowie der Verbleib in der NHL möglich, so Holmgren. Nödl, der 2008 zu den Flyers gewechselt war, avancierte in der Vorsaison zum Stammspieler und wurde nach 22 Scorerpunkten (11 Tore, 11 Assists) mit einem neuen Zweijahresvertrag belohnt.

Die laufende Spielzeit verlief für den derzeit angeschlagenen Wiener aber durchwachsen. Er kam in 12 von 23 Saisonspielen zum Einsatz und verbuchte dabei lediglich eine Vorlage.