© Haas

Sport Motorsport
03/04/2021

So sieht der neue Dienstwagen von Mick Schumacher aus

Der VF-21 des Rennstalls Haas ist weiß, rot sowie blau lackiert und spiegelt die Farben der russischen Flagge wider.

Mick Schumachers erster Formel-1-Rennstall Haas hat seinen Wagen für die kommende Saison präsentiert. Der VF-21 ist weiß, rot sowie blau lackiert und spiegelt die Farben der russischen Flagge wider.

Als neuen Titelsponsor stellte das US-Team am Donnerstag in den Sozialen Medien das russische Bergbauunternehmen Uralkali vor, das von Dimitri Masepin mitgeführt wird. Der Russe ist der Vater von Mick Schumachers neuem Teamkollegen Nikita Masepin.

Der neue Haas-Wagen wird offiziell unmittelbar vor dem Beginn der Testfahrten in Bahrain am 12. März vorgestellt. Formel-2-Champion Mick Schumacher, Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher, gibt in dieser Saison sein Königsklassen-Debüt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.