Screenshot / YouTube
Sport Motorsport
04/24/2021

Er kann's nicht lassen: Marcel Hirscher sucht den Nervenkitzel

Der pensionierte Ski-Superstar raste auf einer Motocross-Maschine die Reiteralm hinauf.

Eines ist klar: Marcel Hirscher wird niemals ein typischer Pensionist werden. Der ehemalige Ski-Superstar sucht immer wieder den Nervenkitzel. Diesmal fand er ihn auf der Reiteralm. Doch die Skier ließ er im Schrank liegen, stattdessen setzte er sich auf eine Motocross-Maschine. 

Es ging aber nicht hinunter, sondern hinauf. Seine Fans warnte der 32-JĂ€hrige vor, denn bei dieser waghalsigen Aktion will er es anscheinend nicht belassen. "Ich bin begeistert, mich der Husqvarna-Crew anzuschließen. Bleibt dran fĂŒr weitere Action", schrieb der achtfache Gesamtweltcup-Sieger. Man darf gespannt sein. 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Er kann's nicht lassen: Marcel Hirscher sucht den Nervenkitzel | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat