© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
09/22/2012

Liu Jia verlor bei Damen-Weltcup im Viertelfinale

Die Linzerin Liu Jia hat am Samstag beim Tischtennis-Weltcup der Damen in Huangshi (China) das Viertelfinale erreicht, ist aber dort mit 0:4 an der Chinesin Liu Shiwen gescheitert.

Die Linzerin Liu Jia hat am Samstag beim Tischtennis-Weltcup der Damen in Huangshi (China) das Viertelfinale erreicht, ist aber dort mit 0:4 an der Chinesin Liu Shiwen gescheitert. Die 30-jährige Ex-Europameisterin fixierte zunächst gegen die Schwedin Matilda Ekholm (4:1) mit ihrem zweiten Sieg bei dem 150.000-Dollar-Turnier den Einzug in die Runde der letzten acht.

Dach verlor sie jedoch das Spiel um den Gruppensieg gegen Shen Yanfei ( Spanien) mit 1:4 und unterlag schließlich der favorisierten Weltranglisten-Dritten klar. Liu Jia hatte vor ihrem heurigen siebenten Antreten auch schon 2007 und 2009 das Viertelfinale des Weltcups erreicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.