Sport
05/11/2012

Kuhnle und Oblinger-Peters im K1 im EM-Semifinale

Corinna Kuhnle und Violetta Oblinger-Peters haben am Freitag bei der Kanu-EM im Wildwasser-Slalom in Augsburg den Aufstieg ins Halbfinale geschafft.

Weltmeisterin Kuhnle verzeichnete in der Qualifikation im Kajak-Einer in 99,91 die drittschnellste Zeit hinter der Deutschen Jasmin Schornberg (99,26) und der Slowenin Ursa Kragelj (99,47). Oblinger-Peters schaffte als 13. ebenfalls den Aufstieg.

Das Halbfinale der besten 20 findet am Sonntag statt. Die EM ist die zweite OKV-interne Olympia-Qualifikation. Kuhnle führt durch ihr WM-Gold mit 1:0, klassiert sie sich auch in Augsburg vor Oblinger-Peters, hat die 24-jährige Niederösterreicherin das Ticket für London sicher. Liegt Oblinger-Peters am Sonntag vor Kuhnle, fällt die Entscheidung beim Weltcup in Cardiff am 10. Juni.

Die junge Kärntnerin Lisa Leitner schied als 31. in der Qualifikation aus.

Ergebnisse Kanu-EM im Wildwasser-Slalom vom Freitag - Qualifikation/Damen: Kajak-Einer: 1. Jasmin Schornberg (GER) 99,26 Sek. - 2. Ursa Kragelj (SLO) 99,47 - 3. Corinna Kuhnle (AUT) 99,91. Weiter: 13. (für das Semifinale der besten 20 qualifiziert) Violetta Oblinger-Peters (AUT) 102,71 - 31. (nicht für das Semifinale qualifiziert) Lisa Leitner (AUT) 107,21.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.