US coaches Brandon Slay, center, and Zeke Jones, 2nd left, react during a match for bronze medal between US free style wrestler Michael Tamillow, red, and Iranian Human Sheida, blue, at the Azadi stadium inTehran, Iran on Thursday March. 12, 2009. Competition kicked off on Thursday morning for a team of six United States wrestlers in Tehran to take part in Iran's Takhti Wrestling Cup. The US athletes along with a team of coaches arrived in the Iranian capital on Wednesday ahead of the tournament, amidst speculation whether their participation in the competition was an indication that the icy relations between the two country were beginning to thaw. (AP Photo / Hasan Sarbakhshian)

© Deleted - 1832059

Ungewohnte Solidarität
02/19/2013

Iran und USA kämpfen gemeinsam für Ringen

Eine iranisch-amerikanische Allianz soll das Olympia-Aus der traditionellen Sportart verhindern.

Das drohende Olympia-Aus für die Ringer führt bei den politischen Erzfeinden Iran und USA zu einer bemerkenswerten Solidarität. Zwei Tage vor dem Freistil-Weltcup in Teheran bestätigte Zeke Jones, Nationalcoach der US-amerikanischen Freistilringer, am Dienstag der iranischen Nachrichtenagentur MEHR Anstrengungen beider Länder, gemeinsam für den Olympia-Status der Traditionssports zu kämpfen.

"Der Ringsport hat immer Völker zusammengebracht und politische Probleme gelöst, wie jetzt wieder zwischen dem Iran und den USA", erklärte Jones. "Iran und die USA könnten der Welt beweisen, wie wertvoll Ringen für Olympia ist, und auch dafür sorgen, dass die Entscheidung der IOC-Exekutive für ein Olympia-Aus revidiert wird", sagte Jones weiter. Auch der russische Verband will sich der Allianz anschließen.

Die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) hatte in der vergangenen Woche die Empfehlung ausgesprochen, Ringen aus dem Olympia-Programm ab 2020 streichen zu lassen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.