Sport
02.02.2012

Historische Football-Niederlage für USA

Beim Spiel gegen eine Junioren-Weltauswahl mussten sich die Amerikaner erstmals geschlagen geben.

Bei der International Bowl in Austin ( Texas) kam es zu einer Sensation. Beim Aufeinandertreffen einer Junioren-Weltauswahl gegen eine US-High-School Auswahl verloren die Amerikaner erstmals in der Geschichte dieser Sportart.

Mit Cosmo Anders, Andreas Hofbauer und Laurinho Walch spielten beim 35:29 Erfolg drei Österreicher für die Weltauswahl, welche von Greg Marshall betreut wurden.

Zum wertvollsten Spieler (MVP) wurde der Kanadier Anthony Coombs gewählt, welcher mit zwei Touchdowns wesentlich zum Erfolg beisteuerte.