Sport | Heiße Liga
10.08.2018

Mit mehr Tiefe zum ersten Saisonsieg

Den ersten Meisterschaftssieg jagen heute die Admira Juniors und Bruck nach. Beide mussten sich zum Ligastart geschlagen geben.

Die Admira Juniors trotzen der Hitze der letzten Tage und starten ihr Heimspiel gegen Bruck/Leitha heute erst um 20 Uhr. Für angenehmere Temperaturen ist zumindest mit der Anstoßzeit gesorgt. Admira-Trainer Csaba Szanto will nach der Niederlage gegen das Team Wiener Linien gegen Bruck zumindest einmal punkten. Spielerisch gab es in der letzten Woche bis auf den fehlenden Ball in die Tiefe nichts auszusetzen - dieser soll jetzt forcieren werden. Aber auch beim Torabschluss will man sich verbessern.


Für Bruck gilt eigentlich dasselbe wie für die jungen Admiraner. Das erste Heimspiel hat die Santner-Elf gegen den Wiener Sport-Club mit 1:2 verloren. Der Start war gut, doch dann ist man auch stark zurückgefallen. Passiert ist trotzdem noch nichts - immerhin war es ja erst das erste Spiel. Den Kopf lassen Mario Sara & Co. deshalb nicht hängen. Mit den Juniors haben die Brucker aus der letzten Saison noch eine Rechnung offen. Damals setzte es eine herbe 1:4-Pleite.

Admira Juniors – ASK Bruck/Leitha
Wann:
Freitag, 10. August 2018, 20:00 Uhr
Schiedsrichter: Gabriel Gmeiner
Wo: Ausweiche Südstadt / RLO

Letzte Infos Admira Juniors
Verletzt:
Keiner
Gesperrt: Keiner

Letzte Infos Bruck/Leitha
Verletzt:
Keiner
Gesperrt: Keiner