Sport | Heiße Liga
10.08.2018

Ligastart für Parndorf - Sieg soll her!

Jetzt steigt auch Parndorf in die neue Saison ein. Leicht wird es für die Hafner-Elf nicht - trifft man auf Team Wiener Linien.

Eine Woche hatten die Parndorfer noch Ligapause, ehe heute auch die Hafner-Elf in die neue Saison starten. Im Spiel gegen das Team Wiener Linien wollen die Burgenländer natürlich gleich einen Heimsieg feiern. Dieses Vorhaben wird aber gar nicht so leicht werden, denn die Schuster-Elf beeindruckte beim 3:0-Auftaktsieg gegen die Admira Juniors auch Parndorfs Coach Paul Hafner: "Eine sehr gute Mannschaft, aber natürlich werden wir einen Spielplan haben. Wir wollen zum Start unseren Fans gleich einen Sieg schenken."

Die Wiener kommen mit Selbstvertrauen nach Parndorf. Nicht nur wegen dem Auftaktsieg. "Wir sind eine gute Mannschaft und können auch in Parndorf bestehen", so Torjäger Jasmin Delic. Die Schuster-Elf weiß natürlich auch genau, was auf sie in Parndorf zukommt. "Ein ganz anderes Spiel als gegen die Admira Juniors. Parndorf ist sehr robust und versucht über lange Bälle das Spiel zu machen. Bin gespannt wie uns diese Spielanlage liegt", meint Schuster. Die letzten Duelle der beiden Teams liegen schon länger zurück - da ging aber jeweils Parndorf als Sieger vom Platz.