Sport
06/27/2012

He verlor als letzter Österreicher bei 9-Ball-WM

Mario He ist am Mittwoch bei den 9-Ball-Weltmeisterschaften im Pool-Billard in Doha als letzter Österreicher ausgeschieden.

Der Vorarlberger unterlag in der Runde der letzten 64 dem Filipino Antonio Gabica mit 7:11 und belegte somit den 33. Rang. Albin Ouschan musste sich mit dem 65. Platz begnügen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.