Sport
29.05.2017

Golf-Legende Tiger Woods festgenommen

Golf-Superstar Tiger Woods wurde wegen Alkohol am Steuer verhaftet. Nach kurzer Zeit kann er das Gefängnis wieder verlassen.

Tiger Woods ist nach übereinstimmenden inernationalen Medienberichten am Montag festgenommen worden. Eine Polizeisprecherin des Reviers in Palm Beach County bestätigte, dass Woods in den frühen Morgenstunden verhaftet und wenige Stunden später zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. Nahe seines Wohnorts, Jupiter Island, habe er während einer Autofahrt unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gestanden, so der Polizeibericht.

Zu alter Stärke?

Nach seiner insgesamt vierten Rückenoperation versucht Woods, wieder zu alter Stärke zurückzufinden. Sein letztes Turnier gewann die ehemalige Nummer eins der Welt im Jahr 2013. Erst vor wenigen Tagen äußerte er sich noch optimistisch: "Ich habe mich seit Jahren nicht mehr so gut gefühlt", schrieb Woods auf seinem Blog.