Sport 21.01.2013

Gastgeber Spanien im Viertelfinale

Die Spanier (im Bild: Albert Rocas Comas) ließen den Serben nicht den Hauch einer Chance. © Bild: Reuters/MARKO DJURICA

Nach dem deutlichen Sieg über Serbien geht es für die Spanier am Mittwoch gegen die Deutschen.

Spanien hat sich souverän für das Viertelfinale der Handball-WM qualifiziert. Gegen das völlig chancenlose Serbien gewannen die Gastgeber am Montag 31:20. Ebenfalls in der Runde der besten acht stehen Slowenien, das sich 31:26 gegen Ägypten durchsetzte, die weiterhin ungeschlagenen Kroaten (33:24 gegen Weißrussland) und Ungarn (27:19 gegen Polen).

Am Mittwoch kommen die Fans in Saragossa damit in den Genuss von zwei attraktiven Viertelfinal-Partien. Spanien duelliert sich mit Deutschland, Kroatien trifft auf Olympiasieger Frankreich. Die beiden anderen Paarungen in Barcelona lauten Russland - Slowenien und Dänemark - Ungarn.

Erstellt am 21.01.2013