Sport
21.01.2013

Gastgeber Spanien im Viertelfinale

Nach dem deutlichen Sieg über Serbien geht es für die Spanier am Mittwoch gegen die Deutschen.

Spanien hat sich souverän für das Viertelfinale der Handball-WM qualifiziert. Gegen das völlig chancenlose Serbien gewannen die Gastgeber am Montag 31:20. Ebenfalls in der Runde der besten acht stehen Slowenien, das sich 31:26 gegen Ägypten durchsetzte, die weiterhin ungeschlagenen Kroaten (33:24 gegen Weißrussland) und Ungarn (27:19 gegen Polen).

Am Mittwoch kommen die Fans in Saragossa damit in den Genuss von zwei attraktiven Viertelfinal-Partien. Spanien duelliert sich mit Deutschland, Kroatien trifft auf Olympiasieger Frankreich. Die beiden anderen Paarungen in Barcelona lauten Russland - Slowenien und Dänemark - Ungarn.