© Privat

Sport Fußball
07/29/2020

Zurück nach Griechenland: Canadi heuert wieder in Athen an

Damir Canadi kehrt zu Atromitos Athen zurück, die er 2017 bereits zwei Jahre lang erfolgreich geführt hatte.

Ex-Rapid-Trainer Damir Canadi hat einen neuen Verein. Wie der 50-Jährige am Mittwoch bekannt gab, zieht es in zurück nach Griechenland, genauer gesagt zu Atromitos Athen, die er bereits von 2017 bis 2019 coachte, ehe er zu Nürnberg wechselte. Er hatte den Klub aus der Hauptstadt zweimal in den Europacup geführt. "Ich freue mich zurück zu sein und viele bekannte Gesichter wiederzusehen", schrieb Canadi auf Facebook.

"Ich bin sehr glücklich über meine Rückkehr zu Atromitos und in den griechischen Fußball. Ich liebe diese Mannschaft, die Leute in Griechenland und die Philosophie des Landes", so Canadi weiter.

Canadi erhält bei den Griechen einen Vertrag bis 2022. Am Donnerstag wird der Wiener in Athen ankommen, am Freitag offiziell vorgestellt. Sein Engagement in Nürnberg war ja nur von kurzer Dauer gewesen, er war dort nach nur 14 Spielen bereits im November des Vorjahres wieder abgelöst worden und seitdem wieder zu haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.