epa03724086 Captain, Davorin Kablar (R) of Austrian soccer team Salzburg - FC Pasching celebrate with team members after defeating Austria Vienna in the Austrian Cup final at the Ernst Happel Stadium in Vienna, Austria, 30 May 2013. FC Pasching beat Austria Vienna 1-0. EPA/HERBERT PFARRHOFER

© APA/HERBERT PFARRHOFER

Kurios
06/08/2013

Titelverteidiger Pasching muss in Cup-Qualifikation

ÖFB-Cup-Titelverteidiger FC Pasching muss am Samstag in der Qualifikation gegen Donau Linz antreten.

von Christoph Heshmatpour

Reichlich kurios: Erst am 30. Mai hat sich Drittligist FC Pasching mit einem 1:0-Finalsieg gegen Meister Austria Wien zum österreichischen Cup-Sieger gekrönt, nun müssen die Oberösterreicher in der ÖFB-Cup-Qualifikation am Samstag (17 Uhr) gegen den Landesligisten Donau Linz um den Einzug in den Hauptbewerb 2013/14 spielen.

Damit könnte es passieren, dass der Titelverteidiger in der kommenden Saison gar nicht am österreichischen Cup teilnimmt, sollten die Paschinger an Donau Linz scheitern. "Es ist in den Cup-Bestimmungen nicht vorgesehen, dass der Titelverteidiger ein automatisches Startrecht hat", heißt es dazu aus dem ÖFB. Der Passus in den Durchführungsbestimmungen soll auch in Zukunft nicht geändert werden. "Das ist nicht geplant. Es kommt auch nicht so oft vor, dass das zum Problem wird", sagt ÖFB-Pressesprecherin Iris Stöckelmayr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.