FILE PHOTO: Premier League - Everton v Wolverhampton Wanderers

© Pool via REUTERS / JAN KRUGER

Sport Fußball
06/01/2021

Sensations-Rückkehr perfekt: Ancelotti wieder Real Madrid-Trainer

David Alaba eint mit italienischem Starcoach eine gemeinsame Bayern-Zeit. Jetzt gibt es das Wiedersehen in Madrid.

David Alaba hat bei Real Madrid einen früheren Bayern-Trainer als Chef bekommen. Carlo Ancelotti verlässt Everton und kehrt zu Real zurück, gab der Klub am Dienstagabend bekannt. Der 61-jährige Italiener war schon einmal von 2013 bis 2015 Trainer der „Königlichen“. Nun löst er Zinedine Zidane ab, der seinen Vertrag vorzeitig gekündigt und sich anschließend in einem bitteren Abschiedsbrief über die Führung von Real Madrid beklagt hatte.

Für Alaba, dessen Wechsel von Bayern München nach Madrid am Freitag offiziell geworden ist, gibt es damit ein Wiedersehen mit einem Ex-Trainer. Ancelotti war von Juli 2016 bis Ende September 2017 Bayern-Trainer, Alaba gab damals noch fast immer den Linksverteidiger.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.